Buchtipps - Spannung

Zwei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Ayoola ist das Lieblingskind, unglaublich schön -- und sie hat die Angewohnheit, ihre Männer umzubringen. Korede ist eher praktisch veranlagt und dafür zuständig hinter ihrer Schwester aufzuräumen: die Krankenschwester kennt die besten Tricks, um Blut zu entfernen, und ihr Kofferraum ist…
Kinderpsychologin Freyja und Kommissar Huldar ermitteln wieder auf Island: eine erhängte Leiche und ein kleiner Junge in der Wohnung des Toten stellen die beiden vor Rätsel. Gewohnt spannend bis zum Nichtmehraushalten, nichts für schwache Nerven und mit das Beste, was der Norden an Krimis zu bieten hat!
Mickey, Anfang 30, ist Streifenpolizistin in Kensington,Philadelphia, einem Viertel, das über die Stadtgrenzen hinaus berüchtigt ist für seine heftige Drogenszene. Kaum jemand versteht Kensington so gut wie die alleinerziehende Mutter Mickey. Die Ramschläden, Suppenküchen, Handyläden, Nagelstudios und billigen Cafés – in ihrer Trostlosigkeit…
Mitten im besetzten Frankreich ist Nancy Wake die meistgesuchte Frau - eine Spionin für die Alliierten, mit einem Preis auf ihrem Kopf und todesmutig für die gute Sache kämpfend. Und das beste daran: die Geschichte ist wahr, Nancy Wakes hat es gegeben. Thriller mit Gänsehaut-Garantie.
Fall 2 für Inspektor Ayala aka Kraken. Persönliche Betroffenheit macht die Suche nach dem Ritualmörder zu einer grimmigen Privatsache. Aber: Kraken kann im Moment nicht sprechen...
Krimi-Auftakt aus dem Baskenland: Inspektor Ayalas 1. Fall. Düster und hochspannend wie ein skandinavischer Krimi, mit ganz eigener Note. Lieblingskrimi!
Wieder ein Fall für das Kommissariat Q.! Endlich erfahren wir mehr über Assad, der durch eine am Strand von Zypern angespülte Leiche aus dem Konzept gebracht wird. Wie immer absolut hochspannend - aber nichts für schwache Nerven!
Björn Diemel ist ein ebenso erfolgreicher wie überarbeiteter Anwalt. Zur Aufrechterhaltung seines Ehe- und Famileinlebens muß er ein Achtsamkeitstraining absolvieren mit ungewöhnlichem Erfolg! Böse, witzig, gut!
Vor dreißig Jahren machte eine Clique Abiturienten abschließende Ferien in Südfrankreich. Einer der jungen Männer wurde ermordet, der Fall nie aufgeklärt. Jetzt wird der Freundeskreis, der sich eigentlich aus den Augen verloren hat, erneut an den Ort des Geschehens gebeten und alle folgen schnellstmöglich der Einladung. Ein intelligenter,…
Pfarrer Fairfax ist in einer mittelalterlichen Welt unterwegs, um einen Kollegen zu begraben. Dort wird ihm klar: Der Verstorbene war ein Häretiker... Und langsam wird klar - wir sind nicht im 15. Jahrhundert, sondern in der Zukunft, nach der globalen Katastrophe. Meisterthriller in einer vertrauten, doch postapokalyptischen Welt.

Seiten