Buchtipps - für Kita-Kinder

Schnell und langsam, ordentlich und chaotisch, still und laut: Mathilda, die Vernünftige, und ihr Papa, der Traumtänzer, könnten unterschiedlicher nicht sein. Auf ihrer Suche nach der Schatzinsel lässt er sich immer wieder ablenken, staunt und ist überwältigt von den Dingen, die er sieht. Sie kommen deshalb nicht so recht voran, und Mathilda…
Stadtmaus Leo besucht erstmals seine Freundin Zoe auf dem Land. Dort begegnet er einem äußerst furchteinflößenden Monster und glaubt, sein letztes Stündlein habe geschlagen. Landmaus Zoe hat das Ungeheuer nicht gesehen, hat aber schon bald eine Ahnung, wer das Monster sein könnte. Die Beschreibung passt doch genau auf die gutmütige Kuh Berta auf…
He Duda wusste nicht, was er war... So fängt sie an, die Geschichte vom Kaninchen, das weder seine Art, noch seine Nahrung, seinen Wohnort oder den Grund für seine großen Füße kennt. Über Jahre war das die Lieblingsgeschichte meines Sohnes - und heimlich auch unsere. Axel Scheffler at it´s best - gerade, aber nicht nur zu Ostern!
Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft, Verlust und die kleinen Wunder des Lebens. Sofia und ihr Teddybär sind unzertrennlich! Ob beim gemeinsamen Picknick im Park oder einem Spaziergang im Wald - seit Sofia denken kann, ist er ihr bester Freund. Doch bei einem Ausflug ans Meer, werden sie voneinander getrennt und Sofia ist darüber sehr…
Endlich ist es soweit: ein neues Bilderbuch von Susanne Straßer! Dieses mal fährt ein Fuchs Auto...und merkt einiges nicht! Ein lustiges Bilderbuch dass die Kinder lieben werden!
Eine richtig süße Geschichte von einem Bär und seinem Freund Eichhörnchen. Die sind echt dicke Freunde, doch irgendwann hat das Eichhörchen keine Lust mehr....aber ganz ohne kann er auch nicht! Man weiß ja dass Freundschaften nicht immer einfach sind, aber diese besten Freunde können es schaffen! Ein tolles Bilderbuch mit Reimen von Paul Maar!
Das wird absolut zum Lieblingsbuch in jedem Kinderzimmer! Eine Geschichte ohne Text, aber die Bilder sind so aussagekräftig dass man sie garnicht vermisst!  Absolut Phantastisch
Wie haben die Einhörner ihre Hörner bekommen? Da spielen ein Pferd, das nicht fliegen kann, ein Mädchen namens Juni und eine Eistüte eine wichtige Rolle. Bezaubernd, aber nicht kitschig!
Das Huhn Trudel Gedudel vom "Das-Gelbe-Vom-Ei"-Hühnerhof möchte nicht nur dem Hahn hinterherlaufen, sondern mehr: ans Meer mir mehr Sand, mehr Wasser, mehr Tiere und mehr Abenteuer. Witzige Kindergeschichte mit schönen Zeichnungen.
Sophie, Papa und Hund stranden nach einem Seesturm auf einer Insel: dem Rücken einer gastfreundlichen Meeresschildkröte .Hier richten sie sich ein und verleben gemeinsam ein abenteuerliches, farbenfrohes Jahr! Ein wunderschön illustriertes und traumhaftes Bilderbuch.

Seiten