Hinter den Kulissen des Coppenrath-Verlags oder...

... das Paradies der Buchhändlerin. In solch wunderschönen Räumen dürfen wir bei Coppenraths Hausmesse stöbern - kein Wunder, dass so manche hübschen Kleinigkeiten ihren Weg in den Wunderkasten finden.

Hier finden Sie einen virtuellen Rundgang durch die Feuerwache am münsteraner Hafen:

Weiterlesen

Die Türen sind auf!

Hurra!
Der Wunderkasten öffnet seine Türen wieder - mit Abstand und Sicherheitsregeln natürlich. Wir freuen uns auf alle!

 

 

Weiterlesen

Ostern

Ostern kommt auch im Corona-Jahr. Und hier im Wunderkasten haben wir all die schönen Dinge für das Osterkörbchen und den Ostertisch. Wir beraten Sie gern und liefern alles - auf Wunsch fein verpackt - zu Ihnen nach Hause.

Weiterlesen

Wir sind und bleiben da - und beliefern Sie zu Hause!

Wir sind da!

Wir bieten ab sofort einen kostenlosen Lieferservice an - wenn Sie Bedarf haben, melden Sie sich bitte.

Weiterlesen

Absage

Wegen der aktuellen Planungsunsicherheit in Corona-Zeiten verschieben wir unseren Frauenbuchabend in der nächsten Woche - Frauentag ist schließlich das ganze Jahr! Wenn die Lage etwas klarer ist, melden wir uns mit einem Ersatztermin.

Weiterlesen

Buchtipp

Kirsten Lambeck empfiehlt: Das Mädchen aus d…

Für Cilka ist die Befreiung aus dem Lager Auschwitz der Anfang eines neuen Martyriums: Sie wird als Kollaborateurin verhaftet und in ein Straflager nach Sibirien verschickt. Die…

Weiterlesen

Buchtipp

Kirsten Lambeck empfiehlt: Lehrerin einer ne…

Jede:r kennt die die Montessori-Pädagogik, aber wer kennt die Frau hinter dem großen Namen?

Laura Baldini lässt das späte 19. Jahrhundert lebendig werden, als die junge Maria eine…

Weiterlesen

Buchtipp

Kirsten Lambeck empfiehlt: Das Lied von Voge…

Endlich zurück in Panem - allerdings in einer Zeit weit von Katniss´ Geschichte. Corolianus Snow (ja der spätere Unsympath und Präsident!) ist 17 jahre alt, eigentlich ganz nett und…

Weiterlesen

Buchtipp

AndreaO empfiehlt: Land in Sicht

Eine Buchempfehlung direkt aus den Sommerferien: das tragisch-komische Romandebüt einer jungen Autorin und Social-Media-Texterin. "Jana Bühler,wahrscheinlich 24 Jahre alt, wohnhaft…

Weiterlesen