0

Frisch eingetroffen: Der Wilsberg-Adventskal…

Heute frisch eingetroffen im Wunderkasten: Der Wilsberg-Adventskalender 2021 der Krebsberatung Münster. Mit dem Kauf unterstützt ihr die Arbeit der Krebsberatungsstelle - und außerdem gibt es hinter jedem Türchen tolle Preise zu gewinnen, unter anderem ein Abend Allein im Wunderkasten. Erfahrungsgemäß sind die Kalender schnell ausverkauft ...

Aushilfe gesucht

Der Wunderkasten sucht eine Aushilfe (30 h/Woche) für das Weihnachtsgeschäft (15.11.-31.12.2021). Wir freuen uns über Erfahrungen im Buchhandel/Einzelhandel, ein freundliches Auftreten und Flexibilität. Bewerbungen unter:…

Allein im Wunderkasten

Abends um zehn im Wunderkasten - zurückkommen, um unsere Gäste aus dem Laden zu "befreien". Sie waren für drei Stunden allein im Wunderkasten, hatten einen schönen Abend und haben spannende Lektüre gefunden. Ein wunderbarer Start ins Wochenende!

Anfragen unter info@wunderkasten.de oder hier

Viele neue Bücher

Sternstunden im Leben einer Buchhändlerin: Morgens in den Laden kommen und so viele Kisten warten aufs Auspacken und Verräumen. Heute freue ich mich ganz besonders auf das unterste Paket: Da ist wahrscheinlich der neue Jugendroman von Ursula Poznanski drin: Shelter. Ich durfte ihn schon vorab lesen und ... er ist großartig. Jetzt kommt er aber erstmal noch in die Schublade und wartet auf den Erstverkaufstag am 13.10.!

Wunderschöne Origamikraniche für den guten Zweck

Kraniche bringen Glück - und tun Gutes!

Eine liebe Kundin faltet 1000 Glückskraniche - und ein Teil davon schmückt seit einigen Tagen den Wunderkasten. Das Beste daran: die wunderschönen Papierskulpturen suchen ein neues Zuhause gegen eine Spende für die Arbeit der Kinderkrebshilfe!

Unser Themenregal zum Pride Month 2021

Pride Month 2021 im Wunderkasten

Im Pride-Month Juni stehen die Belange der LGBTQI*-Community überall und auch im Wunderkasten ganz besonders im Vordergrund. Er erinnert an die Stonewall-Aufstände vom 28. Juni bis zum 3. Juli. Damals hatten sich homo- und transsexuelle Menschen in New York Polizei-Razzien widersetzt. Es war der Anfang der LGBTQI*-Bewegung, wie wir sie heute kennen. Deswegen wird am 28. Juni auch der Christopher Street Day gefeiert

Tipp der Woche

 
Das Haus auf dem Wasser

Das Haus auf dem Wasser

von Elon, Emuna

Zum Artikel

Deef, ein junger Alltagsheld, erzählt sein ganz normales Leben: "als ich mal eine Taube fand, als ich mal den Bus verpasste, als ich mal vom Dreier sprang...". Die kleinen Erlebnisse sind witzig geschrieben und vor allem die vielen Illustrationen machen auch älteren Grundschulkindern, die vielleicht noch nicht so gerne und viel lesen, Spaß!

Der Journalist Joe Miller begleitete Uğur Şahin und Özlem Türeci auf ihrem Weg zur erfolgreichen Entwicklung des ersten Corona-Impfstoffs - spannend wie ein Wissenschaftsthriller verfolgt er die Biographien dieser beiden Ausnahmewissenschaftler:innen von ihrer Jugend über ihr Kennen- und Liebenlernen und die Gründung des Biotech-Unternehmens Biontech bis zu ihrem Durchbruch im Jahre 2020, als ihr Unternehmen in Rekordzeit einen neuartigen RNA-Impfstoff entwickelt und so zahlreiche Menschen vor der Infektion mit dem Corona-Virus schützt.

2025: In Schottland erkranken Männer an einem tödlichen Virus. Schnell breitet sich die Krankheit, die nur Männer tötet, auf der ganzen Welt aus. Zurück bleiben traumatisierte Frauen, die ihre Liebsten verloren haben und doch versuchen müssen, ein Heilmittel zu entwickeln und aus den Trümmern eine neue Gesellschaft aufzubauen. Ein albtraumhaftes Gedankenexperiment, das mich nicht losgelassen hat - hochspannend, aber harter Tobak.

Valeria führt wie viele Frauen in den 1950er Jahren ein Leben als Haufrau und Mutter, das von Aufopferung geprägt ist. Für ihre Familie würde sie alles tun, auch wenn ihre eigenen Bedürfnisse dabei auf der Strecke bleiben. Bis sie eines Tages in einem Tabakladen ein Notizheft entdeckt, das sie kurzerhand mitnimmt. Durch das Niederschreiben ihrer Gedanken erinnert sie sich zurück an ihre Wünsche, Hoffnungen und Sehnsüchte - sollte sie aus ihrem Leben ausbrechen und noch einmal von vorne anfangen?

Merdyn, der mächtige Hexenmeister, wird durch Zauberei aus dem sechsten ins 21. Jahrhundert transportiert. Dort lernt er mit Rosie und ihrem Meerschwein Pupsie unsere Zeit kennen. Mit seiner mittelalterlichen Sicht auf die moderne Welt kommt es so zu irrsinnigen, mit viel Sprachwitz erzählten, Abenteuern.

Kurz vor Heiligabend fahren Manu und Jana mit dem Zug von Berlin nach Hamburg. Eine aufregende Reise, bei der sie interessante Menschen treffen. In Hamburg angekommen, muss Manu feststellen, dass ihre Koffer vertauscht wurden! Dabei hatten sie so tolle Geschenke vorbereitet. Um die Bescherung noch zu retten, brauchen Manu und Jana ein wirklich wahres Wunder.. Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit tollen Illustrationen!

26.10.202119:00 Uhr

Was geschieht, wenn das Unfassbare geschehen ist? Ein Kind verschwindet. Dabei hat seine Mutter den Jungen nur für wenige Momente aus den Augen gelassen. Die Ermittlungen beginnen und schnell stößt die Polizei auf Verbindungen zu einem weiteren vermissten Jungen.